Dipl.-Psych. Tanja N. Richter

Supervision

Supervision hat das Ziel, die professionellen Handlungsmöglichkeiten zu erweitern, den beruflichen Alltag bestmöglich zu bewältigen und dient als Methode der Qualitätssicherung im beruflichen Kontext, d.h. konkret:

  • Zufriedenheit mit der eigenen Arbeitsrolle und den Tätigkeiten zu gewinnen
  • Sicherheit zu bestimmten Sachverhalten zu bekommen
  • aktuelle Konflikte bewältigen
  • Stress und Überforderung managen und neue Ideen generieren, wie man in Zukunft besser damit umgehen kann

Systemische Supervision basiert auf den Gedanken des systemischen Ansatzes. Menschliches Handeln wird dabei als Handeln in sozialen Systemen begriffen. Probleme und Symptome werden als Lösungsversuche eines Individuums und Festschreibung auf eine Rolle durch ein soziales System und nicht als Störung oder Krankheit verstanden. Im systemischen Ansatz geht man davon aus, daß verschiedene Wirklichkeiten existieren und es nicht nur eine Wirklichkeit gibt. Die unterschiedlichen Sichtweisen eines Menschen werden in Bezug zu seinem Kontext betrachtet.

Systemische Supervision aktiviert die Ressourcen des Einzelnen und eines Systems, öffnet das Kreativitätspotential (neue Ideen und Perspektiven) und regt die Weiterentwicklung der persönlichen und beruflichen Kompetenzen an. In der Reflexion der eigenen Arbeit und des eigenen Verhaltens klären sich Zusammenhänge und Rollen, neue Entscheidungen werden möglich. Das Handeln lässt sich in einen größeren Zusammenhang einordnen.

Ich biete Systemische Supervision für Fachkräfte aus (psycho-)sozialen Arbeitsbereichen und beratenden Einrichtungen an. Diese findet als Einzelsupervision oder Teamsupervision statt. Die Supervisanden präsentieren ihre Anliegen, die ziel- und lösungsorientiert mit verschiedenen Methoden und Interventionstechniken bearbeitet werden.

Sowohl Fallarbeit als auch die Dynamik im Team haben in diesem Rahmen Platz. Der Einzelne wird in seinen persönlichen und beruflichen Fähigkeiten gestärkt, die Lösungskompetenz erweitert. Durch das Herausarbeiten von Mustern und Interaktionen gelingt es, einen anderen Blick auf die aktuelle Situation zu entwickeln und durch das Einnehmen einer anderen Perspektive Ideen zu generieren.

Ich arbeite sowohl aufsuchend als auch in meiner Praxis. Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

Supervision für Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Erzieher, Kita-Personal, Leitungspersonal, Psychologen, Altenpfleger, Familienpfleger, Kinderkrankenpfleger, Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger, Kinderpfleger, Logopäden, Sozialpädagogische Assistentenauch: Lehrer, Horterzieher, Schulsozialarbeiter.